Mittwoch, 13. Februar 2013

(Rezension) Evernight 01 von Claudia Gray


                        


Produktinformationen
Titel : Evernight
Autorin : Claudia Gray
Verlag : Blanvalet
Reihe : Evernight (Band 01 - 04)
Format : Broschierte Ausgabe
Genre : Roman
Seitenanzahl : 380 (ohne Danksagung)
ISBN 10 : 3442375789
Preis : 09,95 (D)
Vom Hersteller empfohlenes Alter :
Kaufen ?


Inhalt
Der Auftakt zu einer wunderbar romantischen Vampir-Saga

An jedem Ort wäre Bianca lieber als an diesem: Das Evernight-Internat ist eine Eliteschule, und die anderen Schüler sind einfach zu perfekt - zu clever, zu schön, zu rücksichtslos. Als sie Lucas kennenlernt, ist sie davon überzeugt, er sei der einzige normale Mensch in ihrer Umgebung. Bianca merkt sofort, dass es eine besondere Verbindung zwischen ihr und Lucas gibt. Dabei verbirgt er ein Geheimnis, das nicht nur alles auf den Kopf stellt, woran sie glaubt - es könnte auch ihrer Familie und allen, die Bianca kennt, den Tod bringen.

 
Kaufgrund
Ich bin schon oft an dem Buch vorbei gegangen und bin auch immer stehen geblieben und habe es in der Hand gehalten . Kurz bevor ich dann bei der Kasse war habe ich es immer wieder weg gelegt weil ich mir nicht sicher war...Vampire ?
 
 
Meine Meinung
 
Die Geschichte ... Bianca muss auf die Evernight , es gibt keinen Weg zu entkommen denn jetzt ist es zu spät . Sie hatte es sogar mal versucht ... dort traf sie jemanden der ihr seid der Begegnung nicht mehr aus dem Kopf geht . Schon bald trifft sie ihn wieder doch engwi hat sich seid dem bei Bianca da ist so einiges geändert , schon peinlich wenn auch noch die eigenen Eltern die Lehrer deiner Freunde sind , oder die deines Freundes ? Als Lucas aufgetaucht ist fühlt sie sich zu ihm hingezogen doch nun auch noch auf eine andere Art und Weise . Bianca findet relativ schnell ein paar nette Bekanntschaften & schließt doch sehr schnell Freundschaften . Eines Tages fühlt sie sich zu einer Gewissen Person zu hingezogen und die ganze Sache läuft aus dem Ruder , nun weißt Bianca wer sie wirklich ist und warum sich alle hier so komisch Verhalten . Plötzlich wird sie auch von Courtney & ihren Girlis akzeptiert , findet Bianca das gar nicht mal so schlecht . Doch als es zu einer Auseinandersetzung zwischen denn genau denn Personen geschieht die ihr wichtig sind , als dann auch noch Lucas verschwindet weiß Bianca nicht mehr wo sie hingehört . Sie sitzt nicht gerne einfach so rum und macht nichts , sie muss etwas unternehmen ...
Cover...wenn man das Buch in der Hand hält fühlt es sich an wie eine Aprikose , mit der weichen Haut . Für mich hat es erst so ausgeschaut wie ein Erotik Roman , zum Glück habe ich mich aber geirrt . Am meisten auffallend finde ich sind diese einzelnen Muster auf dem Cover , so etwas wie Zellen . Das ist bestimmt extra so gemacht , da Vampire ja alles ganz genau erkennen können =) eine schöne Idee der Autorin .
Schreibstil ... Das  Buch ist aus der Sicht von Bianca geschrieben . Viele Gegenständer oder Räume , Charakter usw. werden genau beschrieben , ich konnte mich immer genau in die Situation hinein versetzten . Die Autorin brauchte am Anfang so eine kleine Einschreibphase (so kam es mir vor) bis sie dann richtig in die Geschichte reinkam und dann hat man gemerkt , AHH , da passiert jetzt etwas , zum Glück hat sich das nicht zu lange hingezogen . Das Ende hat mich dann einfach nur noch gefesselt !
Charaktere...mein Lieblingscharakter ist ganz klar "Vic" es gibt so einige Momente im Buch wo es Bianca & Lucas oder Patricia sonst wem nicht gut ging oder man hat anderes erwartet und dann kam er und hat seinen Senf dazu abgegeben , er ist ein kleiner Tollpatsch =) Oke , kommen wir zu den Hauptcharakteren Bianca & Lucas . Bianca kam Anfangs (zum Glück nur Anfangs) sehr unsicher rüber und war sehr misstrauisch anderen gegenüber , sie hat sich aber anscheinend wie die Leser , in die Geschichte eingelebt und ist mit allem klar gekommen und war richtig sympathisch oder ein einen wie Vic mal hier und da ein Lächeln ins Gesicht gezaubert , von ihr habe ich das Gefühle ... werden wir im 2 Band noch viel mehr erfahren (müssen wir) . Zurückhaltend und sehr vorsichtig das beschreibt Lucas denke ich am besten , er passt gerne auf andere auf oder setzt sich für andere ein , bei ihm hatte ich ein misstrauen , doch wie er sich dann um andere gekümmert hat war er wie der Papa in Evernight !
 
Fazit
Dieses Buch ist perfekt dafür geeignet , wenn ihr euch vielleicht grade mit Vampirbüchern anfreunden wollt , es war mein erstes Vampirbuch und ich freue mich jetzt schon auf denn zweiten Band , jetzt auch auf House of Night (hinten drauf steht : aufgepasst , für alle House of night Fans =) klingt spannend und ich dachte ich hasse Vampirbücher...obwohl ich Vampirfilme mochte . In diesem Buch habe ich die liebe zu Vampiren gefunden <3
 
 
Über die Autorin
Bevor Claudia Gray sich ganz dem Schreiben widmete, arbeitete sie als Anwältin, Journalistin und DJ. Seit ihrer Kindheit interessiert sie sich für Filmklassiker, die Stile vergangener Epochen und Architektur. Ihr dadurch erworbenes Wissen ließ sie sanft in die Welt von „Evernight“ einfließen und erschuf so eine unverwechselbare Stimmung.
 
 

Meine Bewertung



Kommentare:

  1. Gute Rezi! Ich denke aber nicht, dass das Buch was für mich wäre. ;)

    Zu deinem Kommentar bei meiner Rezi (Bestimmung Teil 2): Ja, ich lese sehr schnell, vor allem, wenn mir ein Buch richtig gut gefällt. ^^

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke , freut mich aber das ich dir trotzdem weiterhelfen konnte ;)

      Ja bei manchen Büchern kann man sich dann einfach nicht stoppen , das kenn ich nur zu gut.
      Als ich dann deine Lesemonate gesehen habe bin ich ja aus denn Socken gefallen :P

      Liebste Grüße
      Jenny <3

      Löschen
  2. Hei Liebes :*
    Sehr schöne Rezi ! Du hast vorher noch kein Vampirbuch gelesen ? Noch nicht mal "Bis(s)" ? :o Okay ist aber auch Geschmackssache... Ich freue mich so, dass du bald House of Night liest ♥

    Alles Liebe Marcia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heey Liebestes :)
      Danke :)) Ich freue mich immer total über deine süßen Kommentare :DD (wir immer mit unseren Smiles ... ohne geht's engwi nicht)
      Nein aber ich habe mir alle Filme von Bis(s) auf ein Mal angeschaut und ich liebe sie <3 Bin am überlegen ob ich mir die auch noch holen soll (dann aber denn Schuber) .. bin mir aber unsicher , hast du zu denn Bücher eine Rezension oder kannst du sie mir empfehlen :P Ja , ich bin auch schon ganz gespannt auf House of Night und auch auf Kirschroter Sommer :))

      Alles Liebe zurück
      Jenny <3

      Löschen
    2. Hei mein "ich hab dich ja so lieb",
      ich kann sie dir wirklich empfehlen, auch wenn sie manchmal echt ein bisschen zu schnulzig sind, aber das passt dann an den Stellen... Ich habe auch den Schuber ;) Aber den mit den 4 Hardcovern...

      Alles Liebe Marcia ♥

      PS: Ich bin und werde es wahrscheinlich auch für immer bleiben: TEAM JACOB *Maaaaaaaaaaaaaaaaaaaaxxxxxiiiiiiiiikreisch* :D

      Löschen
    3. Heey mein "Ja ich auch dich auch so lieb" ,
      Gut , ja schnulzig ist doch manchmal ganz schön und wenn es an denn Stellen passt dann ist es gut . Ok cool , dann wird das wohl der nächste Schuber in meinem Regal (der muss nur noch ein bisschen warten). Ja ich werde mir die Bücher auch im Hardcover Schuber kaufen ... Twilight/Bis(s) Bücher im Taschenbuch Format haha , nee :DD Stimmt denn hat man auch auf deinen Bilder gesehen *-*

      Alles Liebe zurück
      Jenny :*

      PS : AHHHHHH !!!! Ich auch *-* endlich mal jemand der nicht auf Edward steht :DD das macht mich jetzt wieder happy :))):PP schon wieder eine Gemeinsamkeit <3 *-*

      Löschen
    4. Hei mein "Du bist so süß",
      ja manchmal braucht man auch ein bisschen Kitsch ;) Ich finde zwar, dass die normalen Hardcover Ausgaben besser aussehen als die aus dem Schuber, aber so viel Geld wollte ich damals dann doch nicht ausgeben... Vielleicht werde ich sie mir trotzdem nochmal irgendwann kaufen, wenn ich mal wieder in Kauflaune bin (obwohl bin ich das nicht eigentlich immer ?! :D). Ich hatte die Bücher erst als Taschenbücher, aber das ging gar nicht ! Jetzt hat sie meine Freundin und sie ist total glücklich damit ;)

      "In ewigwährender Liebe" (anlässlich des Valentinstages :D) Marcia ♥

      PS: Edward ist doch auch mal voll der Waschlappen ! Außerdem muss Bella blind sein, denn sonst hätte sie sich definitiv für Jacob entschieden :D

      Löschen
    5. Hey mein "Du bist so knuffig" ,
      (Hahaa...jetzt hatte ich auch mal einen Einfall)
      Ja , Kitsch darf nicht fehlen !!! Die normalen Ausgaben , dann auch mit Umschlag sehen meist immer besser aus (oder ? ) ;) Ja , ich gebe mich dann mit dem Hardcover Schuber zufrieden ;) ja du bist definitiv immer in Kauflaune ... Im Chat : So ich habe mir noch mal 3 Bücher bestellt ... ein paar Tage später , Ja also die Shades of Grey Bücher musste ich einfach noch mal mit denn Orginal Covern haben ^-^ usw. !! :D aber das ist gut so , wenn es uns Bücherjunkies nicht gebe dann wären die Bücherinternetseiten oder Bücherläden ... ganz schön arm dran :( :P
      Das ist doch schön , dann hat jetzt jemand anders Freude an denn Bücher ;)

      In Liebe Jenny :* (haha)

      PS : Und wie er das ist ! Ja Edward hat glaube ich zu viel Blut gesaugt ^^ Auf jeden Fall !!!:D

      Löschen
    6. Hei mein "Wir beide gegen den Rest der Welt",
      die Ausgaben mit Umschlag sehen einfach tausend mal besser aus ! :) Ja vielleicht sollte ich mal in einer Bücherkaufsucht Therapie gehen, aber ich glaube, die würden mir sagen, dass ich ein hoffnungsloser Fall bin :D Ja, Shades of Grey ist das Wert... Ich konnte einfach nicht anders. Ich musste die mit den Originalcovern haben :D Das war wie ein Zwang :P Und ja du hast recht... ohne uns würden die ganzen Bücherläden pleite gehen :/ :D

      Ich hab dich lieb zum Mond und zurück, Marcia ♥

      PS: Ich glaube auch :D

      Löschen
  3. Mir hat Evernight auch gut gefallen, ich warte auf Buch Nummer 3.. hoffe es kommt heut noch an. Bin schon so gespannt wie es weitergeht.

    Dein erstes Vampirbuch? Awww, ich könnt dir soviele empfehlen.. I <3 Vampires

    Ich stell demnächst eine Rezi zu "unter dem vampirmond" auf meinen blog, vielleicht wär das ja mal was für dich?

    Warte, hast du dann Twilight auch nicht gelesen? :D

    lg sarah

    AntwortenLöschen