Sonntag, 17. März 2013

Dead Cat Bounce von Nic Benett [Rezension]

Produktinformationen 
Titel : Dead Cat Bounce

Autor : Nic Bennett
Verlag : Script 5

Reihe : Band 1 von 2
Format :Broschiert
Seitenanzahl : 352 Seiten
Preis : 14,99(D)

Kaufen ?








 Inhalt

In Jonahs Leben ist nichts mehr, wie es einmal war.
Von einem Tag auf den anderen hat er sich auf dem Börsenparkett einen Namen gemacht und plötzlich liegt die Welt ihm zu Füßen. Er hat alles: Geld, Macht, schöne Frauen. Doch das luxuriöse Leben hat seinen Preis. Zu spät merkt Jonah, dass er Spielball einer perfiden Intrige ist und von mächtigen Feinden gejagt wird. Ein skrupelloser, elitärer Kreis hat es auf ihn abgesehen und treibt ihn bis ins tiefe Herz von Afrika. Dort muss Jonah sich der bitteren Wahrheit stellen: Sein traumhaftes Leben hat sich in einen wahren Albtraum verwandelt. Und es ist noch lange nicht an der Zeit aufzuwachen. Dead Cat Bounce ist der erste von zwei Bänden.


Meine Meinung
Dead Cat Bounce , den Titel werden wir im Buch wieder finden und auch die Erklärung dazu . Wer Bücher fühlen mag , solltet sich dieses Buch zur Hand nehmen ! Der Schreibstil nimmt einen mit und es ist wie ein einziger Tagtraum . Ein gelungenes Buch was man nicht aus der Hand legen möchte . Die Thematik gefällt mir sehr gut "Grenzüberschreitung". Alles verläuft sehr spannend und die Geschichte fängt mit einem  kleinen Rückblick in Jonath´s Leben an  . Der Rückblick war abgehackt und alles kommt richtig schnell ins laufen . Die Charaktere sind wie man es sich in einem Thriller sehr gut vorstellen kann , alle etwas seltsam , verhalten sich aber in diesem Falle kein bisschen zurückhaltend . Jonath ist kein schlauer Bursche , sein Vater hat viel mehr Ahnung und auf ihn sollte lieber gehört werden .Die Geschichte nimmt immer wieder Wendungen an mit denn nicht gerechnet wird . Auch die Charaktere verändern sich . Dieses Buch kann man nicht zur Seite legen , denn man möchte endlich hinter dieses Geheimnis kommen und was das ganze auf sich hat ? Dank dem Rückblick weiß man auch schon was einen bevor steht doch damit habe auch ich nicht gerechnet ! Eine Leseempfehlung für Thriller/Jugendbuch Thriller Liebhaber oder für die , die sich mit Thriller/Jugendbuch Thriller versuchen wollen . Am Buchrücken , versteckt sich sogar ein Lesezeichen , passend zum Buch !

Fazit
Geld schläft nicht , es tötet
Ein "Muss" für Thriller Liebhaber und alle die sich mal mit einem Thriller versuchen möchten .Von der ersten bis zu letzten Seite spannend ! Ein gelungenes Buch .

Buchtrailer


Bewertung






5 von 5 Blümchen = Sehr gut :D

Kommentare:

  1. Hey,

    das hatte ich letztens schon mal im Blick war aber dann doch unsicher.
    Mit deiner tollen Rezension landet es nun auf der Wunschliste :D

    LG Toubi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)
      Das freut mich . Lohnt sich auf jeden Fall ! Sag bescheid wenn du es liest ;)

      Alles Liebe
      Jenny

      Löschen
  2. Hm, eigentlich klang das Buch für mich nicht so interessant, aber jetzt hab ich schon zwei positive Rezis gelesen. Mist, dann muss es wohl doch auf die Wunschliste. xD

    AntwortenLöschen
  3. huhu,
    hier mal mein Gegenbesuch :D hast auch einen tollen Blog :D
    Werde dich nun wohl öfters besuchen.

    Liebe Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen