Samstag, 26. Oktober 2013

Lost Places - Johannes Groschupf [REZENSION]

Produktinformationen 
Titel: Lost Places

Autor: Johannes Groschupf

Verlag: Oetinger
Reihe: Einzelband
Format: Broschiert

Seitenanzahl: 250 Seiten
Preis: 12,99€ 

Kaufen ?





 Inhalt
Die Jugendlichen Chris, Moe, Kaya, Steven und Lennart sind Urban Explorers: Im nächtlichen Berlin erkunden sie stillgelegte Fabriken, leer stehende Häuser und verfallene Krankenhäuser. Doch was als aufregendes Abenteuer beginnt, wird bald ein riskantes Unterfangen. Denn die verlassenen Gebäude bergen nicht nur Charme, sondern auch Schrecken. Als die Freunde in einem halb verfallenen Haus eine Leiche entdecken, vermuten sie, dass die Motorradgang Bandidos dahintersteckt. Und dann wird es richtig gefährlich.

Meine Meinung
Ein passender Titel für das Buch - "Lost Places" hat mir unerwartet gut gefallen. Nach den ersten paar Seiten des Buches ist man sofort drin in der Geschichte, mit den Charakteren ist man sofort vertraut und der Schreibstil ist sehr authentisch und die Spannung bleibt von Anfang bis Ende erhalten.
In dem Buch geht es um 5 jugendliche die ihr Leben in vollen Zügen genießen, egal ob in Clubs, Krankenhäusern oder Fabriken, die 5 halten zusammen und haben ihre Höhen und tiefen, doch all das stehen sie zusammen durch. Ein Nervenkitzel mit einem Hauch von Liebe und Freundschaft. Da es sich in dem Buch um 5 Jugendliche handelt, und aus der Sicht von Lennart, einer der Jugendlichen geschrieben wird, kommt es auch mal vor das so etwas wie "Digga" oder "Ey Mann!!" drin steht, es steht aber zum Glück nicht auf jeder zweiten Seite, es wird nur erwähnt wenn es auch wirklich angebracht ist. Die 5 gehen durch dick und dünn, doch nicht alles können sie zusammen bewältigen ..

Fazit
Ein Buch was man gelesen haben sollte! Für alle die zwischendurch mal eine Abwechslung brauchen, egal ob von der Geschichte oder dem Schreibstil. Die Charaktere und auch die Handlungen sind sehr eigen und man merkt schnell, der Autor saß mit einer Freude und Begeisterung für alte Fabriken an dem Buch.

Bewertung



Kommentare:

  1. Von dem Buch hab ich irgendwo noch eine Leseprobe rumfliegen... Sollte ich mir mal zur Hand nehmen, das Buch scheint ja wirklich gut zu sein :)
    Tolle Rezi :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Chrisi,
      ja, die Leseprobe solltest du dir mal zur Hand nehmen, lohnt sich!
      Dankeschön, freut mich das sie dir gefallen hat :)

      Alles Liebe
      Jenny ♥

      Löschen
  2. Habe ich auf der Buchmesse gesehen, gezögert und es mir nicht mitgenommen, aber nach der wirklich gelungenen Rezension werde ich es mir vermutlich doch zulegen.
    LG Emme :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      freut mich das ich dich überzeugen konnte ;-)
      LG Jenny

      Löschen
  3. Hört sich gut an, ich freue mich schon sehr auf das Buch =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es hört sich nicht nur so an ;-) Dann viel Spaß beim lesen!

      LG
      Jenny

      Löschen
  4. Ich möchte das Buch auch unbedingt noch lesen! Muss ich mir bald mal kaufen...

    Liebe Grüße, Livi

    AntwortenLöschen
  5. Uih danke für die Rezi! Ich freue mich sehr auf das Buch und vielleicht, ganz vielleicht kann ich es ja bei dir gewinnen ;)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo und guten Morgen,

    ja war eine interessante Rezi,

    Vielleicht klappt es ja noch mit einem möglichen Gewinn auf dieser Blogtour.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen,

      Dankeschön & vielleicht klappt es ja ein anderes Mal ;)

      LG Jenny

      Löschen
  7. Danke, dass du das Buch hier vorgestellt hast! Ich habe es erst durch deinen Blog kennengelernt, gekauft und ich liebe es! Danke :)

    l.g. Lena

    AntwortenLöschen