Montag, 7. Oktober 2013

Wen der Rabe ruft - Maggie Stiefvater [REZENSION]

Produktinformationen 
Titel: Wen der Rabe ruft

Autor: Maggie Stiefvater

Verlag: Script5
Reihe: 1/4
Format: Gebunden

Seitenanzahl: 460 Seiten
Preis: 18,95(D)

Kaufen ?





Inhalt
Jedes Jahr im April empfängt Blue die Seelen derer, die bald sterben werden, auf dem verwitterten Kirchhof außerhalb ihrer Stadt. Bisher konnte sie sie nur spüren, nie sehen bis in diesem Jahr plötzlich der Geist eines Jungen aus dem Dunkel auftaucht.
Sein Name lautet Gansey, und dass Blue ihn sieht, bedeutet, dass sie der Grund für seinen nahen Tod sein wird.
Doch Blue trägt ein Geheimnis in sich: Seit sie sich erinnern kann, lebt sie mit der Weissagung, dass sie ihre wahre Liebe durch einen Kuss töten wird. Ist damit etwa Gansey gemeint?
Wen der Rabe ruft ist der erste von vier Bänden.


Meine Meinung
Mein erstes und nicht letztes Buch von Maggie Stiefvater! Innerhalb von 3 Tagen habe ich das Buch gelesen und ich war beeindruckt von dem Schreibstil. Maggie Stiefvater schreibt mit so einer Überzeugung und Freude an dem Buch, man taucht in die Geschichte ein und kann sich gut in die Charaktere hineinversetzten. Ein unbeschreiblicher Schreibstil!
Das Buch handelt über die 16 jährige Blue die eines Tages auf dem Kirchhof einen Geist Namens Gansey sieht, normalerweise kann Blue die Geister spüren, aber nicht sehen. Als sie Gansey das erste Mal gesehen hat wusste sie, Gansey wird sterben und sie wird für den Tod verantwortlich sein... Viele Handlungen in dem Buch haben mir gefallen denn man wird oft auf die falsche Fährte gelockt. Die Kapitel sind aus verschiedene Sichten geschrieben was mir Anfangs sehr gefallen hat, doch mit der Zeit wurden es immer mehr Charaktere und somit immer mehr Sichten, der Name (wer aus der Sicht gerade erzählt) stand nicht bei den Kapiteln mit bei, daher habe ich manchmal erst nach ein paar Seiten in dem Kapitel gemerkt wer da eigentlich gerade erzählt. Es gibt sehr viele Charaktere und somit auch einige Namen, die Namen sind sehr außergewöhnlich wie : "Blue" oder"Neeve" ... sehr interessant! Blue ist ein sehr humorvolles Mädchen mit einer außergewöhnlichen Familie. Eine mystischer Lesespaß der einen bis zum Ende hin nicht los lässt!

Fazit
"Wen der Rabe ruft" ist ein grandioser Auftakt! Eine mystische, interessante und sehr Abwechslungsreiche Lektüre perfekt für den Herbst.

Bewertung



Kommentare:

  1. Huhu =)
    Dein Design ist ja so toll! ♥"Wen der Rabe ruft" will ich auch noch lesen. ;-) Und auf mystische Geschichten stehe ich ja total. Bin dann auch gleich mal Leserin bei Dir geworden. =D Das Dir meine Rezi gefällt freut mich übrigens total.

    Ganz liebe Grüße
    Katie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,
      Dankeschön, freut mich das es dir gefällt! Solltest du auch unbedingt machen, ein sehr abwechslungsreiches Buch mit sehr vielen interessanten Charakteren. Dann ist das Buch ja wie für dich gemacht ♥ Das freut mich, danke & viel Spaß hier =) Natürlich, die war toll..

      Alles Liebe
      Jenny ♥

      Löschen
  2. Klingt echt interessant. Mal sehen, ob ich mir das Buch auf die Wunschliste pack

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du noch unsicher bist les einfach mal in die Leseprobe rein ;)

      Löschen
  3. Vielen Dank für deinen Kommentar! Klar schau ich bei dir vorbei (schon länger). :)
    "Wen der Raabe ruft" möchte ich auch noch lesen. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich von Maggie Stiefvater noch nichts gelesen habe (obwohl "Nach dem Sommer" hier im Regal steht). :)

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich ^-^
      Solltest du auch unbedingt, eine unerwartete Geschichte begegnet dort einen =) Hach, ich bin gespannt wie du "Nach dem Sommer" findest. Das war auch mein erstes von von Maggie Stiefvater von daher ;))

      Alles Liebe
      Jenny ♥

      Löschen
  4. Ich gebe dem Buch auch 4 Punkte :)

    AntwortenLöschen
  5. das Buch möchte ich auch uuuuuuuuuuuuuuuuuunbedingt lesen. Bin heute in der Buchhandlung dran vorbei geschlichen, habs aber noch nicht geholt, übermorgen gibbet das für den kindle mal schauen meinem Bücherregal tut das eh viel besser, weil das biegt sich nämlich schon durch lol

    Danke Dir für Deine lieben Worte in meinem lesestall, bin bei Dir auch hängen geblieben - dachte das wäre ich schon lang, weil Deinen Nick kenne ich von FB aus den Bücherkaufgruppen.

    Liebe Grüße vom Huftier

    AntwortenLöschen
  6. Huhu!

    I follow you *lach*
    Habe mir diese Rezension raus gesucht um mein Kommentar zu posten, weil ich es momentan auf engl. lese. Noch die zweite Hälfte hab ich vor mir.
    Dein Blog ist insgesamt sehr interessant und ich schau nun sicher öfter vorbei!

    Lu von Lu´s Buchgeflüster

    AntwortenLöschen