Montag, 7. April 2014

SOUL BEACH 02: Schwarzer Sand - Kate Harrison

Produktinformationen 
Titel: Schwarzer Sand

Autor: Kate Harrison
Verlag: Loewe

Reihe: Soul Beach 02
Format: Gebunden
Seitenanzahl: 376 Seiten
Preis: 18,95€ 
Kaufen ?






Inhalt
Meine Schwester ist tot. Doch sie lebt weiter am Soul Beach. Um sie von dort zu befreien, muss ich ihren Mörder finden. Aber je näher ich ihm komme, desto näher kommt er mir. Triti konnte das virtuelle Strandparadies von Soul Beach mit Alice Hilfe verlassen, aber Alice Schwester Megan sitzt noch immer hier fest. Und dann schlägt ihr Mörder erneut zu: Ein weiterer Gast erscheint am Strand. Und Alice kennt ihn nur allzu gut. Als eine Reise nach Spanien die Rettung für einen weiteren ihrer Freunde am Soul Beach bedeuten könnte, setzt Alice sich ins Flugzeug. Doch der Mörder reist mit … „Schwarzer Sand“ ist der zweite Band der Soul Beach-Trilogie. Der Titel des ersten Bandes lautet „Frostiges Paradies“.

Meine Meinung
Lange hat der zweite Band auf sich warten, doch das Warten hat sich gelohnt. Im zweiten Teil von Soul Beach dreht es sich größtenteils um Alices Leben, im ersten Band durften wir den Soul Beach kennenlernen und all die Gefahren und natürlich vieles mehr, auch haben wir dort schon einen Einblick in Alices Leben bekommen doch in dem zweiten Teil haben wir Alice in ihrem Leben noch ein bisschen mehr begleitet, den jemand hat es auf Alice abgesehen.. Nicht nur auf Alice! Wir lernen Alice kennen, begleiten sie Tag und Nacht, am Soul Beach, zu Hause, im Urlaub oder bei Freunden, schnell wird einen klar, Alice ist ein sehr gutmütiger Mensch und versucht Menschen zu helfen, Probleme zu lösen, für sie da zu sein. Am Soul Beach haben alle mitbekommen wie Alice Triti geholfen hat, nun wollen auch sie den Soul Beach verlassen, das ist aber gar nicht mal so einfach denn Alices Eltern finden, Alice verbringt viel zu viel Zeit am PC und nehmen ihr deswegen den PC weg. Ohne PC, kein Soul Beach. Alice findet natürlich schnell eine Lösung, denn auf ihre Schwester, auf Danny und auf ihre Freunde am Soul Beach möchte Alice nicht verzichten. Als sie eines Tages am Soul Beach ist, sieht Alice ihn, ein neuer Gast, und dieser neuer Gast kommt ihr nur all zu bekannt vor. Soul Beach: Schwarzer Sand, ein viel spannender Folgeband den ich nicht aus der Hand legen konnte. Abenteuerliche Geschehnisse, unvorhersehbare Entscheidungen und Opfer.. Nun kann ich es kaum noch abwarten den dritten Band in den Händen zu halten.

Fazit
Ein gelungener Folgeband der seinen Vorgänger das Wasser reichen kann.
ACHTUNG: Suchtgefahr!

Bewertung


Kommentare:

  1. Tolle Rezi, du schreibst immer so tolle<3
    Liebste Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, bei dem Buch war es wirklich schwer, es passiert so vieles! ;-) Kann es dir nur empfehlen!

      Alles Liebe
      Jenny

      Löschen
  2. Ich liebe die Gestaltung der Soul Beach Bände und hoffe, dass diese tollen Hingucker bald in mein Bücherregal einziehen dürfen ♥♥♥

    Liebste Grüße,
    Leslie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, die Bücher sehen wunderschön aus.. Und der schwarze Buchschnitt erst *--* Dann hoffe ich mal mit dir, es lohnt sich!

      Alles Liebe
      Jenny

      Löschen