Donnerstag, 2. Mai 2013

[REZI] Warm Bodies von Isaac Marion


Produktinformationen 
Titel : Warm Bodies

Autor : Isaac Marion
Verlag : Tropen (Klett - Cotta)
Reihe :  Einzelband

Format : Taschenbuch
Seitenanzahl : 299  Seiten
Preis : 9,95(D)

Kaufen ?







Inhalt
"Ich bin tot, aber das ist nicht so schlimm." - Der erste Zombie-Liebesroman
"Das ist die Ironie, wenn man ein Zombie ist: ´
Alles ist komisch, aber man hat nichts zu lachen, weil einem die Lippen verrottet sind." Mit atemberaubendem Drive und sprühen dem Witz legt Isaac Marion den ersten menschlichwarmen Zombie-Liebesroman vor. Ein Fest nicht nur für Liebhaber dunkler Genüsse.R ist ein Zombie. Es ist ihm peinlich, dass er sich nur an den ersten Buchstaben seines Namens erinnern kann. Wie die anderen Zombies verbringt R seine Zeit mit Herumstehen und Stöhnen. Was die Wenigsten wissen: Tot sein ist leicht. Bei einem der Raubzüge in der Stadt trifft R auf Julie. Dummerweise hat er gerade das Hirn ihres Freundes gegessen. R weiß nicht warum, aber er verliebt sich unsterblich in Julie - ausgerechnet in ein lebendes menschliches Wesen. "Warm bodies" erzählt die Geschichte des bestaussehenden und charmantesten Zombies aller Zeiten.

Meine Meinung
Ein so schönes Cover , macht Lust auf die Geschichte und der Klappentext ist ja auch mal der Hammer "Ich bin tot , aber das ist nicht so schlimm."Doch was dann kommt ist wirklich enttäuschend . Ich musste mich durch das Buch wirklich durch kämpfen . Die Geschichte war Anfangs noch okay.. dann war es nur noch so - er hat Gehirn gegessen - es mit ihm geteilt - da sah er sie - die beiden flüchteten .. Es hat kein Spaß mehr gemacht und war leider null spannend ! Julie ist ein normaler Mensch , sehr eingeschüchtert und meist noch sehr ängstlich . R... dagegen ist einen irgendwie sympathisch obwohl er hier der Zombie ist . Die Idee mit denn Zombies hat mir sehr gut gefallen , die Umsetzung fand ich  sehr enttäuschend . Der Schreibstil war "Ok" mit gerissen hat mich das Buch nicht , es hat mich in eine Leseflaute gebracht ! Die Kapitel waren auch sehr eigen , waren nicht wie in normalen Büchern nummeriert , sondern hatten Organe oder sonst etwas..Die meisten Charaktere waren sehr einzigartig und auch die Handlungen von denn Zombies waren sehr Interessant...manchmal aber ein Tick zu übertrieben . Ich glaube ich habe es  nicht so mit Zombies ;) Wenn ihr euch mal an Zombies und deren Liebesgeschichten ran wagen wollt passt dieses Buch ganz Buch um sich damit an zu Freunden . Leider hat es bei mir nicht geklappt ...
 
Fazit
Eine tolle Idee die für mich leider nicht umgesetzt werden konnte . Viele Charaktere waren aber sehr sympathisch und habe interessant gehandelt , kein bisschen vorhersehbar  .. das hat mir gut gefallen . Ihr solltet euch selbst überzeugen .
 
Bewertung


  

Kommentare:

  1. Bis jetzt hab ich immer nur gutes über das Buch gehört. Ist auch mal gut etwas negatives zu hören

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja , gut das jeder einen anderen Geschmack hat =)

      Liebste Grüße
      Jenny

      Löschen
  2. Ich hab auch schon total vel über das bUch gehört, aber ich weiß nicht so richtig, ob ich es lesen soll...
    LG
    Celine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm.. vielleicht solltest du es ausprobieren aber naja , mich hat es nur in eine Leseflaute gebracht ^-^

      LG Jenny

      Löschen
  3. Ich habe bisher weder das Buch gelesen noch den Film gesehn... Eines von beidem werde ich aber bestimmt noch tun

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe den Film gesehen und mir seit dem vorgenommen das Buch zu lesen. Aber nach der Rezi bin ich mir da nicht mehr so sicher. Ich glaube Warm Bodies wandert auf meiner Wunschliste erstmal ganz nach hinten.

    AntwortenLöschen
  5. Hm, 3 Punkte ist ja doch ganz gut. :)
    Als Flop zählt für mich immer nur 1 Punkt. ;) Weil du das Buch ja in deiner Leseliste als Flop gekennzeichnet hast.

    Gute Rezi

    AntwortenLöschen
  6. Hey!
    Ich hab gleichmal zurückgestöbert, danke für dein Kommentar! :) Du hast wirklich einen schönen Blog!
    Es würde mich freuen, wenn du mir dann sagen würdest was du von Rot wie das Meer hältst. :)
    Wir kennen Warm Bodies ja auch, aber leider nur den Film... Deine Rezi ist interessant, also werde ich es auch mal auf meine Wunschliste setzen. ;)
    Liebe Grüße! :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe nur den Film gesehen und fand diesen ganz amüsant... ^^
    An das Buch werde ich mich aber nicht dran wagen...

    Ps: Der Blütenregen ist total toll :D

    Lg Lina :)

    AntwortenLöschen