Dienstag, 6. Mai 2014

DIE BESTIMMUNG 03: Letzte Entscheidung - Veronica Roth [REZENSION]

Produktinformationen 
Titel: Letzte Entscheidung

Autorin: Veronica Roth
Verlag: Cbt

Reihe: Band 3
Format: Gebunden

Seitenanzahl: 512 Seiten
Preis: 17,99€ 
Kaufen ?






Inhalt
Die Lüge hinter dem Zaun holt Tris und Four ein

Die Fraktionen haben sich aufgelöst und Tris und Four erfahren, dass ihr ganzes Leben eine Lüge ist: Es gibt eine Welt außerhalb ihrer Stadt, außerhalb des Zauns. Für Tris und Four steht fest, dass sie diese neue Welt erkunden wollen. Gemeinsam. Doch sie müssen erkennen, dass die Lüge hinter dem Zaun größer ist, als alles, was sie sich vorstellen konnten, und die Wahrheit stellt ihr Leben völlig auf den Kopf. Als Tris dann auch noch die letzte Entscheidung treffen muss, kommt alles ganz anders als gedacht ... Der atemberaubende Abschluss der Trilogie.


Meine Meinung
Die Welt der unterschiedlichen Fraktionen bricht zusammen, denn es ist nichts mehr wie es einmal wahr. Ob ein freundlicher Altruan oder ein zielstrebiger Ferox, alles hat sich verändert, Four und Tris wollen es einfach nicht wahr haben. Deshalb suchen die beiden außerhalb der Mauer nach Antworten, doch was sie dort sehen hat wohl keiner erwartet. Wie eine zweite Welt mit all ihren Lügen und Geheimnissen. In dem dritten und letzten Band von "die Bestimmung" ist etwas neu, der Perspektivenwechsel, zu Anfang fand ich es echt komisch einige Dinge aus Fours Sicht zu sehen, doch wenn man das Buch durch hat versteht man warum so ein Wechsel besteht. Ich musste mich mit den Perspektivenwechsel erst einmal anfreunden, doch es gelang mir recht schnell und ist für mich eine positive Veränderung gewesen! Leider hat mir das Buch nicht so gut gefallen wie seine Vorgänger. Mich hat nicht das gewagte Ende gestört, das fand ich nämlich ganz gut. Auch der Schreibstill war sehr flüssig und ich hatte das Buch an fast einem Tag durch, das Einzige was mich gestört hat waren die Emotionen. Mich konnte keine Handlung berühren, mich hat das Buch eher kalt gelassen, auch das Ende war für mich viel zu schnell abgehakt. Doch nicht nur das, auch mit der Thematik ging es schleppend voran und interessant war es leider kaum. Leider nur 3 Blümchen, schade!

Fazit
Der dritte Band sorgt für Überraschungen, doch man sollte nicht zu viel von dem Buch erwarten. Die Reihe wird von Buch zu Buch schwächer.

Bewertung



 

Kommentare:

  1. Ich war sehr begeistert vom ersten Teil. Den zweiten Teil habe ich noch nicht angefangen.. Mal gucken, wie mir der 2. und anschließend der 3. Teil gefällt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm, dann wünsche ich dir viel Spaß beim lesen. Ich hoffe der dritte Band gefällt dir besser als mir ;-)

      Löschen
  2. Mir hat das Buch nicht gefallen :/
    Liebst, Emme♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, das wir nicht zu den gehören.. Die es gut finden :/

      LG Jenny

      Löschen
  3. Bei mir bekam es genau die gleiche Bewertung: 3 von 5 Pandas. Mein Problem war hier aber zusätzlich zu deinen, dass mir Four einfach so weicheimäßig erschien und ich mir manchmal echt schwer tat innerhalb eines Kapitels herauszufinden, wer denn jetzt erzählt.

    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann schaue ich gleich mal bei dir vorbei! Oh, stimmt, seine Schwäche ist mir irgendwie auch aufgefallen, hat Tris ihn da auch nicht mal drauf angesprochen? Bei Perspektivenwechsel hatte ich leider auch Probleme, da bist du nicht die Einzige :D Puuh! Schade das der dritte Band auch dich nicht überzeugen konnte :(

      Alles Liebe
      Jenny

      Löschen
    2. Ich bin mir da grad nicht sicher, weil es doch schon weng länger her ist :X Aber ich glaube, du hast Recht. Sie kritisierte mal, wann er aufgehört hatte ihr Vertrauen zu schenken oder so (das war die Stelle als er Nita nicht misstraut hatte). Bin mir aber nicht sicher :o

      Liebe Grüße,
      Lisa

      Löschen
  4. Ich fand die ganze Wendung an sich schon seehr überraschend aber das Ende hat mir den am Ende den letzten Stoß ins Herz gegeben.... :(

    AntwortenLöschen
  5. Habe den 1. & 2. Band gelesen. Ich fand die beiden sehr schön. Den dritten werde ich noch nicht lesen, da es diesen noch nicht als Taschenbuch zu kaufen gibt und ich die anderen beiden als Taschenbuch gekauft habe. Dann werde ich wohl noch warten müssen, aber wenn der dritte Teil sowieso nicht so toll ist, kann ich gerne warten.

    AntwortenLöschen
  6. Ich persönlich stimme dir echt zu, das es von Buch zu Buch schlechter wird. Ich habe leider nur den ersten Teil auf deutsch gelesen :D Aber wie es scheint wurde da nicht viel verändert. Obwohl ich den zweiten und dritten Teil nicht gänzlich schlecht fand, vor allem der zweite Teil hatte seine guten Seiten und das Ende finde ich wirklich mutig, an sich auch eine richtig tolle Idee, aber an der umsetzung...dass Ende ist ein bisschen am falschen Moment gesetzt...Naja, an sich eine schöne Reihe, bei der ich nicht bereue, sie gelesen zu haben.
    Auch wenn dieser...Energie und die Impulsivität, dieser Charakter des ersten BAndes nicht weiterfortgeführt werden konnte :(

    AntwortenLöschen
  7. Ich fand es leider auch viel schwächer als die davor :( Hm, schade.

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab die Reihe grad erst beendet & mir hat Band 1 zwar auch am besten gefallen, trotzdem fand ich auch Band 2 und 3 super. Bis auf das Ende natürlich :D :(

    AntwortenLöschen