Sonntag, 27. Oktober 2013

NIGHT SCHOOL 3: Denn Wahrheit musst du suchen - C.J Daugherty [REZENSION]

Produktinformationen 
Titel: Denn Wahrheit musst du suchen

Autor: C.J Daugherty

Verlag: Oetinger
Reihe: Night School
Format: Gebunden

Seitenanzahl: 411 Seiten
Preis: 18,95€ 

Kaufen ?






Inhalt
Die Spannung steigt! Band 3 der großartigen Thrillerserie und Liebesgeschichte um Allie und das Geheimnis der NIGHT SCHOOL. Nacht für Nacht quälen Allie Albträume, seitdem ihre Freundin Jo ermordet wurde. Sie weiß, dass jeder, der ihr nahesteht, das nächste Opfer werden kann. Deshalb wehrt sie Sylvains Annäherungsversuche ab und verbirgt ihren Schmerz darüber, dass Carter sich von ihr abwendet. Allies Befürchtungen bestätigen sich, als ihre Großmutter das Geheimnis um die NIGHT SCHOOL enthüllt. Ihr wird klar, dass es nur eine Lösung gibt, wenn sie überleben und ihre Freunde schützen will: Sie muss der Wahrheit auf den Grund gehen und die gefährlichen Machtkämpfe beenden.

Meine Meinung
Der zweite Band war eine Weile her doch man kommt sofort in die Geschichte rein. Es ging auch gleich abenteuerlich an und beginnt damit das Allie auf der Flucht ist, raus aus der Schule, einfach weg von Cimmeria. C.J Daugherty hat mich auf jeder Seite von dem Buch gefesselt, die Handlungen waren gut durchdacht und die Charaktere sind alle sehr reif und erwachsen geworden, das hat mir sehr gut gefallen. Die Geschichte macht Fortschritte.. Irgendwie ist in dem dritten Band aber nicht viel passiert. Allie war mit ihrer "Bande" auf der Suche nach dem Spion und war immer noch hin und her gerissen zwischen Carter und Sylvain. Es kam mir vor als wäre das Buch ein Lückenfüller, ein guter Lückenfüller. Mir hat etwas neues gefehlt, etwas womit man nicht gerechnet hätte, doch das kam leider nicht vor. Nicht in diesem Band, zwar ist es schade das nicht so viel aus dem dritten Band gemacht wurde, trotz dessen war das Buch gut, es kommt an die ersten zwei Bände nicht ran aber hat auf jeden Fall 4 Sterne verdient. Ich gebe nicht auf und bin gespannt auf den vierten Band!

Fazit
Es wurde sehr viel Aufwand um den Spion gemacht, ein bisschen zu viel wie ich finde, daher kam es mir so vor als wäre das Buch ein kleiner "Lückenfüller" in der Reihe. Trotz dessen, die ersten zwei Bände waren genial, diese Reihe sollte man gelesen haben!

Bewertung


Kommentare:

  1. Hi, tolle Rezension:) Ich bin mit der Reihe nie so richtig warmgeworden, aber ich glaube, ich werde es doch noch mal versuchen.
    Dein Blog ist total gut, sowohl das Design als auch die Rezensionen. Bin direkt Leserin bei dir geworden. Magst du auch bei mir vorbeischauen? Ich würde mich total freuen: http://planet-der-buecher.blogspot.de/?m=1
    LG,
    Krypta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      dankeschön! Och das ist schade aber du solltest es auf jeden Fall versuchen! Wow, so positives Feedback hört man gerne :-) Da starte ich doch gleich gerne mal einen Gegenbesuch..

      LG Jenny

      Löschen
  2. Bin derselben Meinung wie du... Ich finde auch, dass der dritte Teil eher so ein ,,mittendrin und mit wenig Handlung"-Teil ist...
    Ich bin gespannt, wie's noch so weitergeht, ich hoffe im nächsten Teil wird mehr aufgelöst. :)

    xo xo
    Sina

    http://fashiondiarylife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich froh das es nicht nur mir so geht, auch wenn es total schade ist. Das hoffe ich auch!! Viel Spaß beim lesen ;-)

      LG Jenny

      Löschen