Sonntag, 31. März 2013

Eiersuche... oder doch lieber Bücher ? [Neuzugänge]

Huhu,
Die beiden waren so mit der Eiersuche beschäftigt , da wollten die noch nicht ein mal in die Kamera schauen =)
Ich wünsche euch allen ...
 
 

und hoffe euch geht's allen gut . Viel Glück eurer Suche , vielleicht war bei den ein oder anderen ja sogar ein Buch versteckt ?

Na nu was versteckt sich dort.
In der Hecke .. meines Lieblingsorts
Da schaue ich genau hin .
Und nein es ist kein Osterei , was ist es dann ?
Schau genau hin !



Zwei Bücher kamen bei mir als kleine "Osterüberraschung" an :)
Meine richtigen Bücher (die ich dann auch wenn Ostern rum ist noch suchen muss , weil sich ja dann jeder über mich lustig machen kann ^^) was heißt richtigen Bücher... die , die ich mir "auch noch" vom Hasi gewünscht habe .

Blut ist im Schuh von Anna Schneider
Die Frau hatte zwei Töchter ins Haus gebracht, die schön und weiß von Angesicht waren, aber garstig und schwarz von Herzen. Gespenstische Stille liegt über dem Friedhof Amelies einzigem Zufluchtsort vor den Bosheiten ihrer Stiefschwester. Sarah hatte sie bestohlen, gedemütigt, verletzt ... Wie weit würde sie noch gehen? Schon spürt Amelie wieder das Stechen im Nacken, wie von eiskalten Augen, die ihr überallhin folgen. Ihr einziger Hoffnungsschimmer ist der Abschlussball mit Ben: Wird er sie wach küssen aus diesem Albtraum? (Quelle : Amazon)
 
Was geschah mit Mara Dyer ? von Michelle Hodkin
Als Mara aus einem mehrtägigen Koma erwacht, erfährt sie, dass über ihr ein altes verlassenes Haus zusammengestürzt ist. Ihre beiden Freundinnen konnten nur tot geborgen werden, die Leiche ihres Freundes Jude wurde nicht gefunden. Mara hat keine Erinnerung an jene Nacht und begreift nicht, warum sie die Katastrophe als Einzige überlebt hat. Seit dem Unglück hat sie Albträume und Visionen – immer wieder sieht sie ihre toten Freunde, bis sie nicht mehr weiß, was Realität ist und was Einbildung. Als sich die mysteriösen Todesfälle in ihrer unmittelbaren Nähe mehren, sucht sie Hilfe bei ihrem Mitschüler Noah. Doch der hat ein eigenes dunkles Geheimnis...
 
Auf muffeln werde ich...
Yummy , selbst gebackenen Käsekuchen ^^
Jetzt wisst ihr so in etwa wie mein Tag heute aussieht :P
Zum Schluss gibt es eine kleine
 
Frage
Welches war das fieseste Versteck , für eines eurer Osterüberraschungen?
Und , und ... habt ihr Bücher vom Hasi bekommen ?
 
<3
 

Kommentare:

  1. Hallo Jenni,

    einen tollen Blog hast du :)))
    Das fieseste Versteckt war hoch oben in einer alten Tanne bei meinen Großeltern ^^
    Ich persönlich habe mir Bücher bestellt, der Osterhase kommt nur noch bei meinem Sohn ;)

    Werde dich jetzt öfters mal Besuchen ^^

    Ganz liebe Ostergrüße,

    Conny von dieseitenfluesterer-unserbuchblog <3

    AntwortenLöschen
  2. Fiese Verstecke gab es nie, es sollte uns als Kindern Spaß machen und das geht nur wenn man nicht verzweifelt auf der Suche nach etwas ist, sondern auch ein Erfolgserlebnis hat.

    Bei uns gab es nie Geschenke zu Ostern und so hat es sich bis jetzt gehalten - außer man rechnet eine kleine Tüte mit Schokolade als Geschenk an^^


    Wünsche dir frohe Ostern und viel Freude mit deinen Geschenken =)

    AntwortenLöschen
  3. Bei mir gabs nur Süßigkeiten und die sind bei uns nie versteckt :D Aber trotzdem auch gut :)
    Die Bücher klingen gut, ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen! :) (Und beim Käsekuchen essen ;))

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen
  4. Hi;)

    Danke für den lieben Kommentar:) Mich freut es zu hören das dir mein Desgin gefällt^^

    Jaaaa . . . fiese Verstecke IMMER!?:D
    z.B.

    Heute morgen mussten ich und meine Schwester auf Suche gehen:D
    Und naja es liegt noch ziemlich vieelll Schneee und das hat die ganz Sache kompliziert gemacht^^
    Aber auf den Bäumen bzw. IN den Bäumen hab ich auch was gefunden:D
    Tja und eins war sogar si gut vertsteckt, das wir 10 Minuten oder länger danach gesucht haben und unser "Osterhase" wusste auch nicht merh WO das Zeug war*lach*

    LG Mirror:P

    AntwortenLöschen
  5. Blut ist im Schuh mag ich auch noch unbedingt haben *-*

    AntwortenLöschen
  6. Viel Spaß mit Mara! ;)
    Ich bin verliebt in dieses Buch!!!

    AntwortenLöschen
  7. Huhu,
    Blut ist im Schuh möchte ich auch unbedingt haben !! :))
    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde das Buch "Was geschah mit Mara Dyer" sehr interessant und werde mir dies wohl auch zulegen :D
    Ich habe natürlich Bücher .. quasi .. versteckt bekommen. Viel mehr war es Geld für Bücher, da meine Familie leider sehr weit weg ist. :)

    AntwortenLöschen
  9. Hey :)

    Vielen lieben Dank das du Leserin geworden bist & für deinen lieben Kommentar.
    Das Buch kommt gleich mal auf meine Lesewunschliste ;)
    Dein Blog ist richtig toll bin auch deine Leserin geworden & schaue jetzt regelmäßig vorbei.
    Bin schon gespannt!
    Liebste Grüße
    http://meeintagebuch.blogspot.com.es/

    AntwortenLöschen