Dienstag, 11. Juni 2013

Rush of love : Verführt - Abbi Glines [REZENSION]

Produktinformationen 
Titel : Rush of love

Autorin : Abbi Glines
Verlag : Piper
Reihe : Rush of love
Format : Taschenbuch
Seitenanzahl : 240  Seiten
Preis : 08,99(D)

Kaufen ?





Inhalt
Sie ist seine Stiefschwester. Sie ist jung und unschuldig. Für Rush Finlay ist sie aber vor allem eines: verboten verführerisch. Nach dem Tod der Mutter verlässt Blaire ihr Zuhause, um bei ihrem Vater und dessen neuer Familie in einem luxuriösen Strandhaus zu leben. Vor allem ihr attraktiver Stiefbruder Rush lässt sie jedoch immer wieder spüren, dass sie nicht willkommen ist. Er ist so abweisend wie anziehend, so verletzend wie faszinierend, er ist verwirrend und unwiderstehlich – und er kennt ein Geheimnis, das Blaires Herz mit einem Schlag für immer brechen könnte.

Meine Meinung
Ein Buch für junge Erwachsene ! Das Cover passt genau zur Geschichte und passt zu vielen Situationen im Buch , sehr wahrscheinlich sind die beiden vorne drauf Blaire und Rush . Es gut um die 19 Jahre alte Blaire , Blaire ist noch sehr unerfahren, denn sie hat sich Jahre lang um ihre Mutter gekümmert , konnte die Schule nicht beenden und musste neben Jobs machen um Finanziell um die Runden zu kommen . Blaires Mutter hat Krebs , nach 3 Jahren Pflege .. stirbt sie ... Blaire ist am Ende und steht nun alleine da , ihr Vater ist auch keine große Unterstützung , denn der schickt sie zu ihrem "Stiefbruder" Rush . Rush ist total anders , hat viel Geld und möchte Blaire so schnell wie möglich los werden . Blaire ist eine sehr selbstbewusste Frau die schon viel in ihrem Leben durch machen musste , daher weiß sie auch wie sie sich manchen Situationen stellen muss . Dieses unerfahren macht sie zu etwas besonderen denn wir dürfen Blaire auf ihre 1 richtige Party begleiten und auch ihr erstes Mal erlebt sie schon bald ...Die Autorin schafft es Blaires Geschichte im Vordergrund zu halten , mit einem Hauch Erotik . Der Schreibstil ist sehr flüssig und ich habe das Buch innerhalb von einem Tag verschlungen . Manche Dialoge sind auch sehr jugendlich gestaltet , das stört mich allerdings nicht . Ein großes Geheimnis lüftet sich am Ende und Blaire versteht die Welt nicht mehr , natürlich ein schöner Kliffhänger zum Ende , nun bin ich gespannt auf denn 2 Band !

Fazit
Ein sehr schönes Buch mit nicht zu viel Erotik . Zu empfehlen ab 14 Jahren !
Eine sehr große Geschichte um Blaire mit einem Hauch Erotik im Hintergrund , das hat perfekt zusammen gepasst und das Hauptthema ist Blaire , eine tolle Handlung .

Bewertung

 
 

Kommentare:

  1. Ich habe dieses Buch verschlungen und freue mich schon auf den 2. Teil.

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deine Bewertung! Ich schleiche schon eine ganze Weile um dieses Buch herum und hatte befürchtet, es könne einfach nur platt und Hauptbestandteil die Erotik sein (die dann auch platt). Dem ist aber nach deiner Empfehlung nicht so und ich werde mir das Buch demnächst holen (allerdings für auf die Ohren).

    Liebe Grüße, Kirstin
    www.kruemelmonsterag.de

    AntwortenLöschen
  3. Mir hat das Buch trotz Schwächen auch gut gefallen und gerade erst habe ich das Spin-Off verschlungen, in dem Woods die Hauptrolle spielt, der ja hier auch schon vorgekommen ist. Allerdings hat mir Rush of Love doch besser gefallen.

    AntwortenLöschen